Reihenhäuser Hanni-Rocco-Platz

Neubau von 15 Reihenhäusern optional mit Attikageschoss, integrierten Müllboxen, Carport- und Gartenhausanlage. Alle Häuser sind Nord-Süd orientiert und unterkellert.

TECHNISCHE AUSSTATTUNG:
KfW-Energiesparhaus 60, Fernwärme, mechanische Lüftungsanlage

WFL: pro Haus und Attikageschoss
          128 + 28 qm
BRI:   pro Haus und Attikageschoss
          625 + 155 cbm

FERTIGSTELLUNG: 2010
weiteres Bild weiteres Bild weiteres Bild weiteres Bild weiteres Bild weiteres Bild Info

Reihenhäuser Eggstr.

Reihenhausanlage mit 4 Einheiten, Aufnahme der Baufluchten und der Traufhöhen der Nachbarbebauung, umlaufender Rücksprung des Dachgeschosses mit grossem Dachüberstand Massivbauweise mit WDVS im KfW-60-Standard Gliederung des Gesamtbaukörper durch Vor- und Rücksprünge, Farbgebung und Materialwechsel

TECHNISCHE AUSSTATTUNG:
Gasbrennwert-Kessel und therm. Solaranlage je Haus / mechan. Abluftanlage mit externer Zuluft Dachbegrünung / Regenwasser-Versickerung

WFL: 4 Häuser mit ca. 155 bis 161 qm
BRI:   ca. 3091 cbm (Haus 1 – 4)

FERTIGSTELLUNG:     September 2008
weiteres Bild weiteres Bild weiteres Bild weiteres Bild weiteres Bild Info

Reihenhäuser Rosengarten

Reihenhausanlage mit 31 Einheiten in 7 Zeilen, kostengünstige Bauweise kleines Wohnquartier mit Wohnstrassen, Wohnwegen und Plätzen. Massivbauweise mit WDVS / Segmentbogendach in Holzkonstruktion / KfW-60-Standard alle Innenwände nicht-tragend für mögliche Grundrissvariationen. Die Dachform, die Dachbegrünung, die Farbgebung der Gartenfassaden sowie die vorgesetzten Balkone prägen die kleine Siedlungsanlage.

TECHNISCHE AUSSTATTUNG:
Gasbrennwert-Kessel mit Option einer therm. Solaranlage je Haus / Dachbegrünung /
Regenwasser-Versickerung

WFL: 31 Häuser mit je ca. 130 qm
BRI:   ca. 19530 cbm (Haus 1 – 31)

FERTIGSTELLUNG:     Mai 2006
weiteres Bild weiteres Bild weiteres Bild weiteres Bild weiteres Bild weiteres Bild Info

Reihenhäuser Baugruppe TakeFive

Reihenhausanlage als Baugruppen-Projekt mit 5 Einheiten in Holzrahmenbauweise auf massivem Untergeschoss verschiedene Hausbreiten mit Achsmassen von 6,00 und 6,50 m / Grundriss-Variationen mit gartenseitigen Vorbauten / Balkonen. Die grossen Dachüberstande des Attikas binden die Häuser zusammen.Unterschiedliche Fassaden der Einzelhäuser berücksichtigen die verschiedenen Nutzungsanforderungen der Bewohner.

TECHNISCHE AUSSTATTUNG:
gemeinsamer Fernwärmeanschluss mit therm. Solaranlage / mechan. Abluftanlage mit externer Zuluft  / Gründach / RW-Versickerung / Niedrigenergiestandard.

WFL: ca. 826 qm
BRI:   ca. 4567 cbm

FERTIGSTELLUNG:    Juni 2001
weiteres Bild weiteres Bild weiteres Bild weiteres Bild Info

Reihenhäuser Hornbühlstr.

Reihenhausanlage mit 7 Einheiten in 2 Zeilen, kostengünstige Bauweise als geförderter Wohnungsbau. Lage der Treppe und der Installationen ermöglichen spätere Trennung in 2 Wohneinheiten. Massivbauweise mit WDVS / sehr hoher Dämmstandard Unterschreitung KfW-60-Standard. Die einfache Grundform wird  durch die stark farbig gestalteten Giebelwände akzentuiert, die den Zeilen einen eindeutigen Abschluss geben.

TECHNISCHE AUSSTATTUNG:
Gasbrennwert-Kessel mit Option einer therm. Solaranlage je Haus / mechan. Abluftanlage mit externer Zuluft / Regenwasser-Versickerung / DG-Ausbau individuell

WFL: 7 Häuser mit je ca. 150 qm
BRI:   ca. 5.088 cbm (Haus 1 – 7)

FERTIGSTELLUNG: September 2009
weiteres Bild weiteres Bild weiteres Bild weiteres Bild Info